#rezepte #mealprep

Mealprep: Schnelle Reispfanne

Heute möchte ich mit euch ein schnelles Rezept teilen, welches ich gerne für die Mittagspause zubereite. Im Grunde ist dies nichts anderes, als eine typische Restepfanne, aber vielleicht hilft das Rezept ja dem ein oder anderen als Inspiration. Zutaten 800g Reis 2 Spitzpaprika 1 Dose Kichererbsen 1 Dose Möhrchen 450g Hähnchenbrustfilet ein Schuss Milch Zubereitung Koche den Reis Brate gleichzeitig das Hähnchenbrustfilet an und schneide es in kleine Stücke Gib nun den Reis und das Gemüse zum Hähnchen in die Pfanne Würze nach Belieben mit Salz und Pfeffer, ich gebe gerne etwas Kurkuma dazu Gib einen Schuss Milch in die Masse und rühr alles gut um Aus den genannten Zutaten kommen bei mir immer ca. ...

#opensource #linux

6 Monate mit Ubuntu Budgie

Als ich vor einem halben Jahr meinen Rechner aufrüstete war schnell klar, dass meine Linux Desktopumgebung auf eine extra SSD kommt. Denn ich habe, vorallem um den spielerischen Gelüsten nachzukommen, auf der zweiten SSD noch eine Win10 Installation. Bis dato habe ich für meine Desktops immer Linux Mint MATE oder Cinnamon genutzt. Wobei der Trend doch eher zu MATE lag. Doch ich wollte mal was neues probieren und bin bei meiner Recherche auf Ubuntu Budgie gestoßen. ...

#nginx #selfhosted #nextcloud #rainloop #docker #opensource

RainLoop lädt in Nextcloud nicht

Ich habe meine Nextcloud vor ein paar Tagen in einen Docker Container migriert. Dabei ist mir aufgefallen, dass mein Let’s Encrypt Snippet einen inhaltlichen Fehler hat. Ich setze für jeden neuen vHost folgende Einstellung: add_header X-Frame-Options DENY; Dies führte bei dem RainLoop Plugin für Nextcloud nun zu dem Problem, dass der iFrame nicht geladen wurde, da Nextcloud per PHP ein X-Frame-Options SAMEORIGIN sendet. Daher habe ich mein Snippet für Let’s Encrypt angepasst und setze nun auch dort SAMEORIGIN. ...

#docker #nginx #server #selfhosted #ghost

Langsam werde ich mit Docker warm...

Vor einigen Wochen habe ich davon geschrieben, dass ich Ghost wieder aus seinem Docker Container befreit habe. Damals schrieb ich, dass mehrere Ghost Instanzen von Docker sich gegenseitig ausbremsten. Doch das Problem lag garnicht an Ghost, wie sich in den letzten Wochen zeigte. Das Problem war der nginx Reverse Proxy, der ebenfalls in einem Docker lief. Meine aktuelle Konfiguration, mit der ich zu 100% zufrieden bin, sieht dementsprechend jetzt so aus: Auf dem VPS läuft docker-ce, certbot und ein nginx. ...