XAMPP installieren

XAMPP aufsetzen

Vorrausetzung:

  • Server mit SSH Zugriff (am besten Rootserver/vServer)
  • SSH Client auf dem eigegen PC, zB Putty

Los gehts:

1. per SSH einloggen

Startet Putty und gebt die IP eures Servers ein.

Logg dich anschließend mit den Userdaten ein, die du bei der Installation eingegeben wurden.

2. XAMPP runterladen & installieren

Als erstes laden wir XAMPP runter, als Zielverzeichnis wählen wir das /home/user Verzeichnis.

wget http://www.apachefriends.org/download.php?xampp-linux-1.6.8a.tar.gz

Jetzt entpacken wir XAMPP, das entpacken ist gleichzeitig die Installation.

tar xvfz xampp-linux-1.6.8a.tar.gz -C /opt

Zum Updaten ladet euch bitte das Updatepaket, nicht das hier angegebene. Bitte keine Entpackungstools, sondern diesen Befehl verwenden!

3. xampp.sh erstellen

Damit wir nicht bei jedem Start von XAMPP den Startbefehl „/opt/lampp/lampp start“ eingeben müssen, erstellen wir eine Shelldatei, deren Aufruf leichter ist.

cd

nano xampp.sh

#Es öffnet sich nano, tippt folgendes in die Datei:

sudo /opt/lampp/lampp start

#Drückt jetzt F2, bestätigt mit Y und Enter

4. XAMPP starten

./xampp.sh

Und schon startet XAMPP

Starte XAMPP für Linux 1.6.8a...
XAMPP: Starte Apache mit SSL...
XAMPP: Starte MySQL...
XAMPP: Starte ProFTPD...
XAMPP gestartet.

5. Standardpasswörter umstellen

Zur Sicherheit stellen wir zuerst die Standardpasswörter um, beachte bitte, das die Beispielscripte, die unter http://localhost zu erreichen sind, dann nicht mehr funktionieren.

Führe folgenden Befehl aus und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm:

/opt/lampp/lampp security