Mein eigenes Müsli

Seit über einem Jahr beschäftige ich mich mit Ernährung :) Was das mit gebracht hat, werde ich euch auch noch erzählen. Heute möchte ich euch aber ein einfaches und leckeres Müslirezept vorstellen: Hier die Zutaten für eine Portion (75g): | Menge | Zutat | Kalorien | Fett | KH | Eiweiß | |——-:|:——-|——|——|—-|——–| |40g|Haferflocken|149 kcal|2,8g|23,5g|5,4g| |10g|Weizenkeime|35 kcal|0,9g|3,1g|2,7g| |5g|Leinsamen|24 kcal|1,6g|0g|1,5g| |5g|Mandeln|31 kcal|2,7g|0,3g|1,2g| |10g|Cranberries|33 kcal|0,1g|7,6g|0g| |5g|Walnüsse|36 kcal|3,5g|0,3g|0,7g| |||306 kcal|11,5g|34,8g|11,5g| Dazu gebe ich meist 150g Joghurt oder Milch dazu. ...

Warum Ghost jetzt doch auf dem herkömmlichen Weg läuft...

Vor einigen Tagen habe ich eine kleine Anleitung veröffentlicht, wie du relativ einfach einen Ghost Blog mit Docker installieren kannst. Zum Testen der Software ist das sicher immernoch eine super Lösung! Das möchte ich garnicht in Frage stellen. Ich habe jedoch gemerkt, dass bei mehreren Installationen schlicht die Performance leidet, weil eben Docker noch mit werkelt. Ständig kam es zu HTTP 502 Fehlern, weil das Backend einfach nicht rechtzeitig reagiert hat. ...

Ein neuer Start

Viele Jahre lang lag auf dieser Domain mein Blog. “solardorf” nannte ich diesen damals und auch heute finde ich den Namen noch wunderbar. Doch der alte Blog wurde mir einfach zu klobig. WordPress wurde mir zu klobig. Aus diesem, und wahrscheinlich noch anderen Gründen, vernachlässigte ich über Jahre diese Seite. Schade eigentlich, ist die Domain doch recht einzigartig und “mal was neues”. Ich möchte mich aber auf das Schreiben konzentrieren und nicht Stunden meiner Zeit in die Administration der Blogsoftware stecken. ...